Vorweihnachtszeit 2023

„Dicke, rote Kerzen, Tannenzweigeduft

und ein Hauch von Heimlichkeiten liegt jetzt in der Luft.“

Gemeinsames Basteln, Singen, Feiern und Essen verbreiteten in der Vorweihnachtszeit adventliche Stimmung und Vorfreude in der Grundschule in Cappel.

 

 

Laternenlauf 2023

Am 16. November beobachteten die Lehrerinnen und Eltern bibbernd den Wetterbericht für den Donnerstagabend. 90 Prozent Regenwahrscheinlichkeit! Wie sollten die Organisator*innenen der Klasse 3 und des Elternbeirats entscheiden?

In jedem Fall haben sie richtig entschieden! Pünktlich um 17.30 Uhr ließ der Regen nach und der Laternenlauf konnte zumindest zu einer kleinen Runde aufbrechen. Beim anschließenden „Wurst und Weckle-Schmaus“ hatten dann alle das schlechte Wetter vergessen.

Fröhlich versammelte sich die Schulgemeinschaft im Pausenhof: es wurde geschwätzt, gelacht, gegessen, getrunken und gespielt, während die Laternen den grauen Abendhimmel erleuchteten.

Den Mond und die vielen Sterne haben wir zwar nicht gesehen, aber es wurde trotzdem ein gelungenes Laternenfest für alle 6 Klassen der Grundschule Cappel.

 

Vielen Dank dem Elternbeirat mit der Vorsitzenden Frau Schüle und allen Eltern der Klasse 3, die für die leckere Bewirtung sorgten.

Verabschiedung von Frau Bröchler-Pfisterer und von Frau Schrank

„Ich schenke dir ein Kuchenherz, drauf steht ich mag dich so.

Ich wünsch‘ dir was, was ist denn das? Jetzt weißt du es sowieso.“

Am letzten Schultag vor den Sommerferien verabschiedeten wir uns von Frau Bröchler-Pfisterer, die ihren Ruhestand antritt und von unserer Schulleiterin Frau Schrank, die an die Grundschule Untersteinbach wechselt.

Um den Abschiedsschmerz ein bisschen zu lindern, bekamen die beiden eine weiße Wolke, hundert Seifenblasen, einen Kieselstein, einen Luftballon und natürlich ein wunderschönes Kuchenherz von den Kindern und Kolleginnen geschenkt.

„Ich schenke dir einen Kieselstein, den ich am Wege fand.

Ich wünsch dir was, was ist denn das? Ich schreib’s in deine Hand.“

 

 

 

Mitmach-Schulfest am 21. Juli 2023

Ein großes Gewusel, Lachen, Schaffen, Hüpfen, Werkeln und gemeinsames Beisammensein gab es beim Mitmach-Schulfest.

  • Unterstützt wurde die Schule von allen Eltern, die ein leckeres Fingerfoodbuffet anboten und das Spielemobil betreuten
  • Bereichert wurde das Fest durch die externen Mitwirkenden
  • Gefreut haben sich alle  Kinder und die Lehrerinnen der Grundschule Cappel
  • In Erinnerung bleibt ein einmaliges Erlebnis an unsere kleine Grundschule mit ihrem wunderschönen Außengelände
  • Vielen Dank an alle, die zum Gelingen beigetragen haben!

Laternenlauf

Am 10.11.2022 fand unser diesjähriger Laternenlauf statt. Eine Tradition, die in unserer Grundschule jedes Jahr ihren Platz findet und dieses Jahr wieder in altgewohnter Art und Weise Groß und Klein in den Pausenhof lockte.

Zuerst sangen die Kinder Laternenlieder, begleitet von den Blasinstrumenten des TSG Musikzug. Anschließend machte sich der lange Laternenzug auf den Weg einmal rund ums Schulgelände. Den Abschluss bildete ein fröhliches Beisammensein mit „Wurscht und Weck“, Punsch und Lebkuchen. Für das leibliche Wohl sorgten die Eltern des Elternbeirats.

 

Die Musikmacher

Kurz vor den Sommerferien besuchten uns die Musikmacher.

Zwei Profimusiker stellten den SchülerInnen der Grundschule Cappel anschaulich und hautnah „handgemachte“ Musik vor. Die beiden begeisterten die Kinder mit Gitarre, Kontrabass und Gesang. Dabei wurden die Kinder animiert mitzusingen, zu klatschen und sie bekamen nebenbei Wissen über die Instrumente und Musikstile vermittelt.

So macht Musik Spaß!

 

Klasse 4 klettert hoch hinauf

Die Otto-Meister-Stiftung ermöglichte den Viertklässlern einen aufregenden Besuch im Kletterturm in Öhringen. Nach einer genauen Einweisung und dem Anlegen der Klettergurte durch Andreas Eber und Norbert ging es hoch hinauf.

Alle Kinder wagten sich in den ersten Stock und viele kletterten sogar bis hinauf in den dritten Stock. Besonders stolz waren unsere ukrainischen Schülerinnen, die mutig ihren Parcours mehrmals durchliefen.

Kinder laufen für Kinder

Ein Projekt für die Schüler/innen im Schulamtsbereich Künzelsau (Landkreise Hohenlohe, Main-Tauber und Schwäbisch Hall) im Schuljahr 2021/2022

Unsere Schule nahm auch dieses Jahr wieder an der schulamtsweiten Aktion „Kinder laufen für Kinder“teil. Daher veranstalteten wir am Mittwoch, dem 25.05.2022 um 9.30 Uhr einen Benefizlauf. Dieses Jahr fand der Lauf auf der Cappelaue Nord, rund um die Rollschuhbahn, statt. Zuschauer waren herzlich willkommen und unterstützten die Läufer und Läuferinnen.

Pro gelaufene Runde spendeten Eltern, Großeltern, Verwandte, Freunde und Bekannte sehr großzügig einen selbst gewählten Betrag.

Die von den Schülerinnen und Schülern „erlaufenen“ Geldbeträge gehen zur Hälfte als Spende an eine Schule im Ahrtal und an die Stiftung Große Hilfe für kleine Helden in der SLK Klinik Heilbronn. Die andere Hälfte der Gelder verbleibt an unserer Schule und wird für unsere Schülerinnen und Schüler verwendet.

Die Grundschule Cappel dankt allen Kinder, die mitgelaufen sind, allen Unterstützern und den Eltern des Elternbeirats, die uns während des Laufs mit Wassermelone, Äpfeln und Bananen stärkten.

Gemeinsam konnten wir wieder einen großartigen Erfolg erzielen.

 

 

Auch die Kinderklinik Heilbronn bedankt sich bei allen SchülerInnen, Lehrerinnen und den Eltern mit diesem netten Brief und einem Wimmelbilderbuch für das Lesezimmer.